hhmx.de

🧷 KubikPixel™

🧷 KubikPixel™ (@kubikpixel@chaos.social)

Föderation DE Mi 01.05.2024 11:30:07

»Essay: Wir müssen zurück zum wilden Internet«
– @netzpolitik_feed

Dies ist ua zB auch das Fediverse und aber auch alternative Suchmaschinen wie @MetaGer, @Mojeek & SearXNG ect. doch nicht nur, sondern auch unser Verhalten soll nicht nur passives Konsumieren sein. Auch deswegen hier meine Toots / Posts, die vor allem um Technik geht aber um das Nutzen der Menschen und ihren Schutz geht.

đź”— netzpolitik.org/2024/essay-wir

—

Der Brüsseler 🇪🇺

Der Brüsseler 🇪🇺 (@derbruesseler@chaos.social)

Föderation DE Mi 01.05.2024 11:42:42

@kubikpixel also abtauchen ins , auĂźerhalb nationalstaatlicher Regulierung und Ăśberwachung. // @netzpolitik_feed @MetaGer @Mojeek

🧷 KubikPixel™

🧷 KubikPixel™ (@kubikpixel@chaos.social)

Föderation DE Mi 01.05.2024 12:10:39

@derbruesseler @netzpolitik_feed äähhh... nö... kannst du tun aber freiheit ist mehr als nur "anonymität" sondern auch zugang zu infos, die nachvollziehbar ist, also keine propaganda.

endolexis

endolexis (@endolexis@kolektiva.social)

Föderation DE Mo 06.05.2024 11:36:03

@kubikpixel @netzpolitik_feed @MetaGer @Mojeek Okay, da wird also, völlig zu recht, über das ausbeuterische, kreativfeindliche zentralisierte Internet der 2020er geklagt, aber dann werden via Midjourney generierte Bilder zur Illustration verwendet...? "GenAI" ist doch der Gipfel der ganzen Misere, ein mit proprietären Algorithmen industriell hochgewürgtes Erbrochenes, welches mittels seines Energiebedarfs auch kräftig beim planetaren Ökokollaps mithilft. Sorry, inhaltlich stimmt für mich alles, aber da hat für mich der Artikel in dieser Darreichungsform ein massives Glaubwürdigkeitsproblem.

🧷 KubikPixel™

🧷 KubikPixel™ (@kubikpixel@chaos.social)

Föderation DE Mo 06.05.2024 12:16:31

@endolexis dies hat mich auch aufgeregt aber den @netzpolitik_feed Beitrag wegen dem Inhalt geteilt.

endolexis

endolexis (@endolexis@kolektiva.social)

Föderation DE Mo 06.05.2024 12:18:40

@kubikpixel Ja, das Feedback gilt auch explizit @netzpolitik_feed , nich dir fürs Teilen. :) Hätt ich klarer machen können.